14. Ingenieurbauwettbewerb ahw

Auch im Jahr 2018 gingen die ahw Mitarbeiter beim 14. Ingenieurbauwettbewerb unter die Brückenbauer. Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier teilten sich die Mitarbeiter in 8 Teams auf und es galt eine Holzbrücke zu bauen. Jedes Team bekam eine Spielanleitung und einen Bausatz bestehend aus: 200 Holzbauklötzen, 2 vorgefertigten Auflagern, 15 Gummibändern, 2 Schnüre á 2m und 10 Schaschlikspießen. Innerhalb von 60 Minuten musste folgende Aufgabe gelöst werden: Bau einer Holzbrücke die sich zwischen 2 Auflager spannt und in Feldmitte einer Belastung von 500g Stand hält. Im belasteten Zustand musste die Brücke noch ein Lichtraumprofil unter der Brücke von 18 cm Höhe und von 30 cm in der Breite aufweisen. Alle Teams gingen mit großer Leidenschaft an ihre Aufgabe. Da alle Gruppen diese Kriterien  erfinderisch erfüllten, wurde die Summe aus 2x Spannweite + 1x Gesamtlänge + 1x Gesamthöhe maßgebend.
Die Gruppe 5 setzte sich ganz kanpp gegenüber den Gruppen 1 und 2 mit der größten Wertungslänge durch!

181207_Bild1.jpg181207_Bild2.jpg181207_Bild3.jpg181207_Bild4.jpg

 

 

.

 


Münster

ahw Ingenieure GmbH

Gildenstraße 2h

D-48157 Münster

 

Telefon +49 251 14134-0

Telefax +49 251 14134-50

E-Mail muenster@ahw-ing.com


Hamburg

ahw Ingenieure GmbH

Mönckebergstraße 19

D-20095 Hamburg

 

Telefon +49 40 24424989-0

Telefax +49 40 24424989-9

E-Mail hamburg@ahw-ing.com


Berlin

ahw Ingenieure GmbH

Stromstraße 3

D-10555 Berlin

 

Telefon +49 30 2345698-0

Telefax +49 30 2345698-25

E-Mail berlin@ahw-ing.com


Halle (Saale)

ahw Ingenieure GmbH

Emil-Abderhalden-Straße 19

D-06108 Halle (Saale)

 

Telefon +49 345 686965-0

Telefax +49 345 686965-10

E-Mail halle@ahw-ing.com

Munich ahw

München

ahw Ingenieure GmbH

Sandstraße 33

D-80335 München

 

Telefon +49 89 5204630-0

Telefax +49 89 5204630-25

E-Mail muenchen@ahw-ing.com

nach oben