Hof Klang: Konzert verbindet zeitgenössische Klassik mit besonderem Raumerlebnis

Die Konzertveranstaltung Hof Klang zielt darauf ab, zeitgenössische klassische Musik sowie Architektur und Raum in neue Zusammenhänge zubringen. In diesem Jahr ging das ursprünglich aus Leipzig stammende Konzerterlebnis, das seit 2013 in Berlin Mitte stattfindet, in seine zehnte Ausgabe. Rund 150 Besucher hörten gestern im Innenhof des Kreativlofts in der Michaelkirchstraße 15 in Berlin-Mitte unter anderem Werke von Georg Katzer, Wilfried Krätzschmar und Tom Johnson. Das vor gut 125 Jahren als Druckerei und Feinmaschinenfabrik errichtete Gebäude bot in diesem Jahr einen besonders außergewöhnlichen Rahmen, da die Veranstalter die benachbarte Baustelle mit in die Inszenierung einbezogen.

„Die Neue Musik entsteht aus der heutigen Lebenswirklichkeit, ist nicht eindimensional und assoziativ, erzählt nicht die eine Geschichte, sondern ist mehrdimensional wie unser Leben. Die Kombination mit einem unfertigen und im Entstehen befindlichen Raum setzte in diesem Jahr einen besonderen Akzent“, sagt Steffen Kühn, der Hof Klang vor zehn Jahren gegründete und seitdem als künstlerischer Leiter fungiert.

 

Hofklang

Kultura extra

Immobilienzeitung

 
Hofklang_2016_160909_klein.jpg

Münster

ahw Ingenieure GmbH

Gildenstraße 2h

D-48157 Münster

 

Telefon +49 251 14134-0

Telefax +49 251 14134-50

E-Mail muenster@ahw-ing.com


Hamburg

ahw Ingenieure GmbH

An der Alster 11

D-20099 Hamburg

 

Telefon +49 40 24424989-0

Telefax +49 40 24424989-9

E-Mail hamburg@ahw-ing.com


Halle (Saale)

ahw Ingenieure GmbH

Emil-Abderhalden-Straße 19

D-06108 Halle (Saale)

 

Telefon +49 345 686965-0

Telefax +49 345 686965-10

E-Mail halle@ahw-ing.com


Berlin

ahw Ingenieure GmbH

Stromstraße 3

D-10555 Berlin

 

Telefon +49 30 2345698-0

Telefax +49 30 2345698-25

E-Mail berlin@ahw-ing.com

nach oben