Eric Helter bei Symposium "TRANSFER"

Das Symposium 'TRANSFER' am 15. Mai 2014 in Dessau lotet verschiedene Strategien des Entwerfens aus. Namhafte Referenten beleuchten anhand ihrer Projekte das Thema und zeigen auf, was sie beim Entwerfen entwerfen.
Der Vormittag gilt der Architekturtheorie und Geschichte: Jasper Cepl der TU Berlin spricht über seine Werkbiographie O.M. Ungers und Peter Thule Kristensen, Head of School at Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen, referiert zum Architekten Bindesbøll und dessen Museum für Thorvaldsen.

Der Nachmittag ist der zeitgenössischen Architektur gewidmet. Die folgenden Architekt/innen haben zugesagt: Hilde Léon (Léon Wohlhage Wernik Berlin), Johann Spengler (Steidle Architekten München), Eric Helter (ahw Ingenieure Münster), Axel Fickert und Kascha Knapkiewicz (Knapkiewicz & Fickert Zürich), Jórunn Ragnarsdóttir (Lederer Ragnarsdóttir Oei Stuttgart) sowie Ansgar Schulz (Schulz & Schulz Leipzig).

 Symposium_Header_gr.jpg

    
 

Münster

ahw Ingenieure GmbH

Gildenstraße 2h

D-48157 Münster

 

Telefon +49 251 14134-0

Telefax +49 251 14134-50

E-Mail muenster@ahw-ing.com


Hamburg

ahw Ingenieure GmbH

An der Alster 11

D-20099 Hamburg

 

Telefon +49 40 24424989-0

Telefax +49 40 24424989-9

E-Mail hamburg@ahw-ing.com


Halle (Saale)

ahw Ingenieure GmbH

Emil-Abderhalden-Straße 19

D-06108 Halle (Saale)

 

Telefon +49 345 686965-0

Telefax +49 345 686965-10

E-Mail halle@ahw-ing.com


Berlin

ahw Ingenieure GmbH

Stromstraße 3

D-10555 Berlin

 

Telefon +49 30 2345698-0

Telefax +49 30 2345698-25

E-Mail berlin@ahw-ing.com

nach oben